Projektbeschreibung:

  • Sanierung und Ertüchtigung des Österreicher Stadels in Regensburg zum Depot für das Haus der bayerischen Geschichte
  • Einbau einer vollständig reversiblen Sekundärtragstruktur zur Aufnahme der zusätzlichen Depotlasten

Unser Leistungen:

  • Statische Voruntersuchung
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1-6

 

 

Projektbeschreibung:

Sanierung und nachträgliche Unterkellerung des Einzeldenkmals sowie Erweiterung des Kellers unter der Terrasse im Zuge der Umnutzung zur Gaststätte:

Unsere Leistungen:

  • Statische Voruntersuchung
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1-6
  • Bauphysik
  • Sigeko

 

Fotos: Litvai, BBI

Umbau Silbernaglhaus Altstadt 72 in Landshut (Hugendubel)

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Umbau und Erweiterung des denkmal-geschützten und ehemaligen Gasthauses Silbernagl in eine Hugendubel-Filiale in Landshut, Altstadt 72.

  • BRI: 9.900 m³
  • BGF: 2.560 m²

Leistungsumfang:

  • Tragwerksplanung: Lph. 1 – 6, 8
  • Thermische Bauphysik: Lph. 2 – 4
  • Schallschutznachweis: Lph. 1 – 3
  • SiGe-Koordination: Planungs- und Ausführungsphase

Leistungszeit:

Planung:

06.2006 bis 03.2008
Bauzeit:
03.2007 bis 03.2008

anrechenbare Kosten Netto:
1 Mio. €

Baukosten Netto:
2,7 Mio. €

Auftraggeber:

Brauerei C. Wittmann OHG
Ländgasse 50
84028 Landshut

Ansprechpartner:

Frau Schall
Tel.: 08 71 / 9 25 92 – 55

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Umbau eines denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshauses Kirchgasse 251 in Landshut für die Augustiner-Bräu Wagner KG

  • BRI: 3.000 m³
  • BGF: 900 m²

Leistungsumfang:

  • Tragwerksplanung: Lph. 4 – 6, 8
  • Baugrundgutachten
  • SiGe-Koordination

Leistungszeit:

Planung:
03.2006 bis 12.2007

Bauzeit:
12.2006 bis 12.2007

Auftraggeber:

Augustiner-Bräu Wagner KG, Bauabteilung
Landsberger Straße 31 – 35
80339 München

Ansprechpartner:

Herr Mühlbauer
Tel.: 089 / 5 19 94 – 0

Umbau Gebäude Altstadt 72 und 73 in Landshut (New Yorker)

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Umbau der denkmalgeschützten Gebäude Altstadt 72 und 73 der Brauerei Wittmann in Landshut zur Nutzung als Geschäftshaus der Fa. New Yorker; BRI: 7.000 m³ / BGF: 2.000 m²

Leistungsumfang:

  • Tragwerksplanung: Lph. 1 – 6, 8
  • Wärme-/ Schallschutznachweis
  • SiGe-Koordination

Leistungszeit:

Planung:
08.2005 bis 06.2006
Bauzeit:
11.2005 bis 06.2006

anrechenbare Kosten Netto:
0,8 Mio. € (Tragwerksplanung)
1,2 Mio. € (Wärme-/ Schallschutz)

Auftraggeber:

Brauerei C. Wittmann OHG
Ländgasse 50
84028 Landshut

Ansprechpartner:

Frau Schall
Tel.: 08 71 / 9 25 92 – 55

Landshuter Markt, Umbau alter Schlachthof in Landshut

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Landshuter Markt, Umbau alter denkmal-geschützter Schlachthof in Landshut, Neubau Loftwohnungen (EG, 1. und 2. OG) Haus A, B und C auf Tiefgarage (160 Stpl.) und Umbau bestehender Turm

  • BRI: 36.737 m³
  • BGF: 8.059 m²

Leistungsumfang:

  • Tragwerksplanung: Lph. 3 – 5, 8
  • Schadensuntersuchung, Instandsetzung Hallendach (Hr. Prof. Dr. Burger)
  • Wärme- und Schallschutznachweis
  • SiGe-Koordination

Leistungszeit:

Planung:
05.2005 bis 10.2006
Bauzeit:
09.2005 bis 10.2006

Baukosten Netto:
15,5 Mio. € (Gesamt)

Auftraggeber:

Lainer Wohn- und Gewerbebau GmbH
Altstadt 17
84028 Landshut

Ansprechpartner:

Herr Mayenschein
Tel.: 08 71 / 9 43 11 – 15

 

1005_Sanierung_Wohn_Geschaeftshaus_Jeschke_Altstadt_Landshut

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Sanierung und Umbau eines denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshauses Altstadt 258 und 259 in Landshut; Abfangung bestehender tragender Bauteile und Gewölbeabfangungen. BRI: 13.784 m³ / BGF:2.890 m²

Leistungsumfang:

  • Objektplanung Tiefergründung / Baugrubenumschließung
  • Tragwerksplanung: Lph. 1 – 6, 8
  • SiGe-Koordination
  • Baugrunduntersuchung
  • Wasserrechtsverfahren

Leistungszeit:

Planung:

03.2003 bis 02.2005

Bauzeit:
01.2004 bis 03.2005

anrechenbare Kosten Netto:
1,4 Mio. €

Baukosten Netto:
3,5 Mio. €

Auftraggeber:

Herr Christoph Jeschke
Altstadt 259
84028 Landshut

Ansprechpartner:

Herr Jeschke
Tel.: 08 71 / 2 28 30

Impressum | Datenschutz | Copyright 2018 © BBI INGENIEURE GMBH