Pfarrer Heinrich Börner und Ulrich Burkhardt weihten in einem feierlichen Festakt die fünfzügige Grundschule mit dreigruppigem Hort, Zweifachturnhalle und Quartiersgarage mit 155 Stellplätzen. Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer hob die Termin- und Kostengerechte Abwicklung trotz der sehr kurzen Planungs- und Bauzeit hervor. 

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1 – 6
  • Ingenieurtechnische Kontrolle
Die im Inneren des Lichthofs angeordnete freitragende Wendeltreppe über drei Geschosse der Realschule Cham setzt hohe Anforderungen an Modellierung, Berechnung und Bewehrungplanung.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1 – 6
  • Bauakustik
  Die Maßnahme umfasst eine Stahl-Fachwerkbrücke über insgesamt zwei Felder mit einer gesamten Stützweite von ca. 83 m sowie ca. 500 m Wegebauarbeiten. Besondere Herausforderungen stellen dabei die schlechten Gründungsverhältnisse, die Lage im Überschwemmungsgebiet der Regnitz sowie die vorliegenden beengten Verhältnisse aufgrund unmittelbar angrenzender Bahnlinien und Hochspannungsleitungen dar.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Ingenieurbauwerke Leistungsphasen 1 bis 4, 6, 7
  • Objektplanung Verkehrsanlagen Leistungsphasen 3, 6, 7
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 2, 3, 6
  • SiGeKo in der Planungsphase
Letzte Arbeiten an den Erschließungsanlagen des Gewerbegebiets „Im Speck“ der Gemeinde Wettstetten: kurz vor der Fertigstellung befindet sich das 7,7 ha große Gebiet entlang des Mantarinbachs.

Unsere Leistungen:

  • Bauleitplanung
  • Entwurfs- und Bauvermessung
  • Objektplanung Verkehrsanlagen und Abwasseranlage
  • Örtliche Bauüberwachung
Auch 2020 waren wir wieder auf der IKOM Bau an der TU München vertreten und informierten über Karrierechancen bei BBI. In vielen spannenden Gesprächen mit jungen Studenten und Absolventen konnten interessante Kontakte geknüpft werden.
Die aufgrund der Örtlichkeit und der Spartensituation sehr beengte Maßnahme wurde in sehr kurzer Bauzeit zum Teil unter Nachtarbeit fertiggestellt. Die Kanalauswechslung eines Mischwasserkanals DN 500 unter Betrieb in bis zu 6,5 m Tiefe auf rd. 160 m Länge unter teilweise extreme Bodenverhältnisse (großvolumige Alt-Betonverfüllungen) erforderte u.a. den Einsatz einer Felsfräse.

Unsere Leistungen:

  • Kanal- und Straßenplanung (Leistungsphasen 1-8)
  •  Örtliche Bauüberwachung

 

BBI INGENIEURE GMBH wurde von der Stadt Landshut im Rahmen eines VgV-Verfahrens mit der Planung zum Neubau der Anbindung West beauftragt. Der Auftrag umfasst die Planung und Betreuung der Gesamtmaßnahme mit ca. 2,5 km Straßenbau sowie voraussichtlich 3 Ingenieurbauwerken über die Flutmulde, den Klötzlmühlbach und die Isar.
Die Maßnahme wurde zum Jahresende fertiggestellt. Sie beinhaltet die Konzeption des Kanal- und Straßenbaus​ für den auf lange Sicht geplanten Endausbau von circa 13 ha, u.a. die Errichtung eines kombinierten Versickerungs- und Rückhaltebeckens mit rund 1.600 m³ Speichervolumen.

Unsere Leistungen:

  • B-Plan
  • Planung Kanal- und Straßenbau (Leistungsphasen 1-8)
  • Örtliche Bauüberwachung

 

Impressum | Datenschutz | Copyright 2018 © BBI INGENIEURE GMBH