Nach Inbetriebnahme der Baustellenumfahrung wurden für den Ersatzneubau der Brücke über den Raithenbach im Zuge der B22 bei Irchenrieth unter Einsatz eines Großdrehbohrgerätes mit der Herstellung der 12 Bohrpfähle für die Gründung der neuen Fahrbahntafel begonnen.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Ingenieurbauwerke Leistungsphasen 1-4, 6-8
  • Objektplanung Verkehrsanlagen Leistungsphasen 1-8
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1-3, 6
  • Örtliche Bauüberwachung

Für das staatlichen Bauamt Freising wurden Bauwerksprüfungen an 57 Bauwerken durchgeführt. Im Zuge von Hauptprüfungen müssen Bauwerke handnah geprüft werden. Dazu wurden einige Bauwerke mit einem Brückenuntersichtgerät oder Hubsteigern besichtigt.

 

Unsere Leistungen:

  • Bauwerksprüfungen nach DIN 1076

Die Fertigstellung des Rohbaus erfolgte termingerecht und zu vollster Zufriedenheit. Lob gab es für die Rohbaufirma Fa. Kreuzer sowie für die Zusammenarbeit mit dem Planungsteam.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6 und Ingenieurtechnische Kontrolle
  • Thermische Bauphysik
  • Bauakustik und Raumakustik
  • Baugrubensicherung
  • Brandschutzplanung
Die Ortsdurchfahrt Goldach / Hallbergmoos im Zuge der Kreisstraße FS 12 wurde für den Verkehr termingerecht freigegeben. In Bauabschnitt 1 und 2 sind noch Restarbeiten sowie der Ausbau des Geh- und Radweges auszuführen.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Verkehrsanlagen Leistungsphasen 1-8
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung
Nach knapp 2 Jahren Bauzeit wurde der Ausbau der Burgstraße in Velburg abgeschlossen. Im Rahmen der Altstadtsanierung wurde Versorgung teilweise erneuert und um Fernwärme und Telekommunikation ergänzt.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Ingenieurbauwerke Leistungsphasen 1-9
  • Objektplanung Verkehrsanlagen Leistungsphasen 1-9
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung

 

Dr. Bernhard Schaub erhielt für „Das Rauchensteiner“ den Bauherrenpreis 2018 der Stadt Landshut in der Kategorie Sanierung. Wir freuen uns und gratulieren herzlich.

Unsere Leistungen:

  • Statische Voruntersuchung
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1-6
  • Bauphysik
  • Sigeko

Foto: Peter Litvai

Im Beisein von zahlreiche Ehrengäste wurde die neue Werkstätte der Lebenshilfe Landshut in Dingolfing eingeweiht. Die Werkstätte bietet 60 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6
  • Ingenieurtechnische Kontrolle
  • Bauphysik

 

Für die neuen Auszubildenden der Industrie- und Handelskammer Niederbayern gab es am 26.09 in Deggendorf etwas Neues. Rund 100 ausgewählte Azubis der IHK Niederbayern durften am Azubi-Welcome-Day teilnehmen.

Auch unsere Auszubildende Dilara Yavuz nahm daran teil:
„Die Veranstaltung bot nicht nur ein buntes Rahmenprogramm, sondern auch beispielsweise Trainings zu Lern-& Gedächtnisstrategien. Erfahrene Auszubildende nahmen Jung-Azubis somit an die Hand.“

Foto: IHK Niederbayern

Das Regenüberlaufbecken RÜB 2 in Bad Abbach ist fertiggestellt, die VOB-Abnahme ist erfolgt. Das RÜB 2 ist in Form eines Stauraumkanals mit obenliegender Entlastung DN 2000 als Drachenprofil  ausgebildet und ersetzt den bisherigen einfachen Regenüberlauf ohne Stoffrückhalt.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Ingenieurbauwerke Leistungsphasen 1-9
  • Tragwerksplanung Leistungsphase 2-6
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung

Foto: Christine Vincon

Am Kinderkrankenhaus St. Marien der Solanus-Schwestern in Landshut entsteht ein Neubau für Psychosomatik. 

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6
Die Erneuerung der Schellerer Straße in Roding ist abgeschlossen. Auf einer Länge von ca. 170 m wurde der Straßenoberbau und die Wasserleitung vollständig erneuert sowie partielle Sanierungsarbeiten an den Entwässerungsanlagen durchgeführt. Knackpunkt in der Planungsphase war der wirtschaftliche Umgang mit dem schadstoffbelasteten Straßenoberbau. 

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Verkehrsanlagen Leistungsphasen 1-9
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke Leistungsphasen 1-9
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung
Der Rohbau für den Neubau der Kreuzschule in Regensburg schreitet voran. Aktuell wird an der letzten Decke der Lernhäuser und der Turnhallenwände gearbeitet, die Fertigstellung der Nebenbereiche und Montage des Turnhallendaches stehen demnächst an.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6
  • Ingenieurtechnische Kontrolle
Die Betonarbeiten für den Neubau der Emmi-Böck-Schule in Ingolstadt stehen kurz vor dem Abschluss. Die letzte Decke ist betoniert, in Teilen läuft bereits der Ausbau.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6
  • Ingenieurtechnische Kontrolle
Der Neubau des Marschallsteges in Landshut sieht eine Brücke mit einem Stahl-Verbund-Überbau aus wetterfestem Stahl und nur mehr einem Flusspfeiler vor.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Ingenieurbauwerke Leistungsphasen 1 bis 9
  • Tragwerksplanung  Leistungsphasen 1 bis 6
Der Rohbau für die Erweiterung und 4-geschossige Aufstockung des bestehenden Herzkatheterlabores ist im Rohbau fertiggestellt. Die Stahlbetonkonstruktion ist im Erweiterungsbau auf Bohrpfählen gegründet.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6 und Ingenieurtechnische Kontrolle
  • Baugrubensicherung
Nach langer Diskussion und einem Kompromiss vor 4 Jahren wurde für den Ausbau der B299  über den Hessenreuther Berg am 14.08.2018 der Spatenstich u.a. von Staatssekretär Josef Zellmeier und Landrat Wolfgang Lippert vollzogen. Die Ausbaulänge beträgt knapp 5 km, die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 21 Mio. Euro.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Verkehrsanlagen Leistungsphasen 3 bis 5
Für die Erweiterung des Ignaz-Taschner-Gymnasiums wurden die 28 m langen Fertigteilspannbetonbinder der Turnhalle mit einem 500 to Autokran montiert.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6 und Ingenieurtechnische Kontrolle
  • Thermische Bauphysik
  • Bauakustik und Raumakustik
  • Baugrubensicherung
  • Brandschutzplanung
Die Kreisstraße FS 12 wird im Bereich der Ortsdurchfahrt Goldach – Hallbergmoos einschließlich der Randbereiche durch den Landkreis Freising und die Gemeinde Hallbergmoos ausgebaut. Die insgesamt ca. 1,7 km lange Baustrecke wird in 3 Abschnitten erneuert. Der erste Bauabschnitt wurde bereits fertiggestellt. 

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Verkehrsanlage Leistungsphasen 1-8
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung

 

Die mit 3.500 Schülerinnen und Schülern größte Berufsschule Niederbayerns Landshut I wurde nach mehrjähriger Bauzeit eingeweiht. Neben der Berufsschule umfasst das 90-Millionen-Projekt auch die BOS und BFI.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6 und Ingenieurtechnische Kontrolle
    (in Arbeitsgemeinschaft mit ISP Scholz Beratende Ingenieure GmbH)
  • Sigeko
Auch 2018 starteten BBI-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim REWAG-Firmenlauf 2018.

Unsere Leistungen:

  • Reinhard Bauer unter den TOP 100
  • Platz 25 in der Teamwertung Herren
  • Platz 16 in der Wertung schnellster Chef
  • alle am Ziel

 

 

Die wasserrechtliche Erlaubnis für die Einleitungen aus der Abwasseranlage der Gemeinde Buxheim, Lkr. Eichstätt, läuft aus und muss erneuert werden. Dies betrifft sowohl Kläranlage als auch Mischwasserentlastungen. Die Antragsunterlagen wurden nun dem LRA Eichstätt vorgelegt. Während die Mischwasserentlastungen im wesentlichen auch künftig so belassen werden können, werden auf der Kläranlage nicht unwesentliche Nachrüstungen zur Verbesserung der Reinigungsleistung und Verringerung des Energieverbrauchs erforderlich.

Unsere Leistungen:

  • Erstellung der Antragsunterlagen
  • Hydrodynamische Kanalnetzberechnung

 

BBI bildet auch 2018 in allen Niederlassungen aus und erhielt deshalb erneut von der IHK Niederbayern und Oberpfalz das Signet Ausbildungsbetrieb 2018.

 

Am Kletterzentrum in Simbach am Inn wird neben der bestehenden Kletterhalle ein Außenkletterturm als räumliche Holzkonstruktion errichtet.

Unsere Leistungen:

  • Dr. Norbert Burger: Prüfung Standsicherheit
Mit Fertigstellung des Rohbaus für das Museum und Bildungszentrum für Nachhaltigkeit und nachwachsende Rohstoffe  NAWAREUM Straubing wurde im Beisein von Staatsministerin Ilse Aigner Richtfest gefeiert. Der Zweigeschossige Holzbau aus Brettsperrholzwänden und Holz-Beton-Verbunddecken soll Mitte 2019 eröffnet werden.

Unsere Leistungen:

  • Dr. Norbert Burger: Prüfung Standsicherheit
Im Rahmen der statisch-konstruktiven Voruntersuchung der Kirche im Auftrag des Staatlichen Bauamtes Freising wurden mit einer Befahrung des 68 m hohen Turmes der Zustand von Turmspitze, Kugel und Wetterfahne untersucht. 

Unsere Leistungen:

  • statisch konstruktive Voruntersuchung

 

Mit uns läuft´s – unter diesem Motto startete das diesmal 17-köpfige BBI-Team auch beim 3. Landshuter Firmenlauf.

Unsere Leistungen:

  • jede Menge Spaß
  • alle am Ziel
  • tolles Team

Foto: Sabrina Walter

 

 

Dr. Werner Weigl begrüßte MdB Aumer als Vizepräsident der Bayerischen Ingenieurekammer Bau bei BBI Regensburg gemeinsam mit Dr. Nobert Burger, Werner Norgauer und Karin Rödl-Weigl und erörterte mit ihm die Themen mittelstandsfreundliche Vergabe, Europa, HOAI und Berufsbildung. MdB Peter Aumer war bereits Gast auf dem Parlamentarischen Abend der Bundesingenieurkammer und bot an das Gespräch in Berlin fortzusetzen. 

 

Mit Festakt und Feuerwerk wurde die Stadthalle Cham eingeweiht. Bürgermeisterin Karin Bucher begrüßte zahlreiche Ehrengäste. Das 25 Millionen-Projekt bietet Veranstaltungen bis 800 Personen einen perfekten Rahmen. Ergänzt wird das Angebot durch einen Tagungsbereich sowie ein Restaurant. Die Tiefgarage bietet über 160 Stellplätze.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6
  • Ingenieurtechnische Kontrolle

 

Die Erschließungsarbeiten für das Wohnbaugebiet „Am Hasenbühl“ der Stadt Roding in Wetterfeld sind abgeschlossen. Das Baugebiet umfasst 22 Parzellen. Die ersten Planungen wurden Anfang 2017 aufgenommen, Vergabe und Baubeginn ebenfalls noch 2017.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Verkehrs- und Abwasseranlagen,
    Wasserversorgung Leistungsphasen 1-8
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Entwurfs- und Bauvermessung

 

BBI war erstmals am „Career Speed Dating“ an der OTH Regensburg vertreten. Diese interessante Veranstaltung bietet Studierenden die Möglichkeit, sich kurz, knapp und vor allem persönlich in 15 Minuten über teilnehmende Unternehmen zu informieren – und natürlich auch umgekehrt.

Für die Organisation dürfen wir uns beim Alumni & Career Service recht herzlich bedanken, allen voran bei Frau Claudia Werner.

Foto: OTH Werner

 

Zum Spatenstich mit Staatssekretär Josef Zellmeier und weiteren Ehrengästen verteilte die Bürgerinitiative „Pro Ortsumgehung Lederdorn“ einen Kuchen in Anlehnung an den Trassenverlauf. Die Ortsumgehung mit einer Länge von 2,6 km und 3 Anschlussstellen entlastet die Ortsdurchfahrt der ST 2132.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Verkehrsanlage Leistungsphasen 3 (teilweise), 4, 5, 6 (teilweise)
  • Ergänzungsvermessung

 

Zur Entlastung der Mischwasserkanalisation im Bereich Kapellenweg in Wenzenbach werden Verbesserungen an der Abwasseranlage erforderlich. Das Regenüberlaufbauwerk RÜ 2 wurde als Fertigteil eingehoben.

Unsere Leistungen:

  • Hydrodynamische Kanalnetzberechnung Schmutzfrachtsimulation
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke LP 1-8 und Örtliche Bauüberwachung
  • Tragwerksplanung
  • Vermessung

 

Der Erweiterungsbau für den Pflegecampus Regensburg am Caritas-Krankenhaus St. Josef wurde durch Bischof Dr. Rudolf Voderholzer eingeweiht. Das neue Gebäude mit hochmoderner Infrastruktur wurde in einer Rekord-Bauzeit von weniger als einem Jahr erstellt. Durch den Neubau werden die Ausbildungskapazitäten um rund 150 Ausbildungsplätze erweitert

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 2-6; 8 Neubau
  • Tragwerksplanung Strukturanpassung Bestand

 

Die Kreisstraße FS 12 wird im Bereich der Ortsdurchfahrt Goldach – Hallbergmoos einschließlich der Randbereiche durch den Landkreis Freising und die Gemeinde Hallbergmoos ausgebaut. Die insgesamt ca. 1,7 km lange Baustrecke wird in 3 Abschnitten erneuert. Die Baustelle startete im 1. Abschnitt planmäßig. 

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Verkehrsanlage Leistungsphasen 1-8
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung

 

Der AZV Niederaichbach/Wörth erhöht den Gewässerschutz durch den Einbau einer Siebrechenanlage in Kombination mit einer MW-Entlastungspumpe (Q rd. 300 l/s) und Ableitung zum zu ertüchtigenden alten Kombibecken (V rd. 1.425 m³).

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung technische Ausrüstung Leistungsphasen 1-8
  • Objektplanung Ingenieurbauwerk Leistungsphasen 1-8
  • Tragwerksplanung Leistungsphase 2-6
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung

 

Der sanierte Österreicher Stadel wurde im Beisein von Staatsministerin Marion Kiechle und Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer von der Stadt Regensburg an den Freistaat Bayern als Depot für das Museum der Bayerischen Geschichte übergeben. 

Unsere Leistungen:

  • statisch konstruktive Voruntersuchung des denkmalgeschützten Bestandes
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1-6
  • Überwachung der Bauausführung

 

 

 

 

Das gesamte BBI-Team wünscht ein frohes Osterfest!

 

 

Die Klosteranlage der Maristenbrüder in Furth wird in ein Schulungszentrum umgenutzt. Im ehemaligen Schulgebäude wird die Beherbergung sowie der Cateringbereich untergebracht. 

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1-6
  • Brandschutzplanung
  • Schallschutz
  • SiGeKo

 

„Downside Up“ gewinnt den von BBI gesponsorten Publikumspreis in der Kategorie „Europe in 19 Minutes“ beim 19. Landshuter Kurzfilmfestival.

Wir gratulieren dem Filmteam und den Organisatoren von Dynamo Kurzfilm zum großartigen Erfolg des Festivals.   

Foto: Dynamo Kurzfilm / Peter Litvai

 

Die Stadt Regensburg hat die Faulbehälter 1-3  auf der Kläranlage mit einem Nutzvolumen von jeweils 6.000 m³ saniert. Im Zuge der Maßnahme wurde unter anderem der Korrosionsschutz auf den Innenflächen der Stahlbehälter wiederhergestellt. Eine besondere Herausforderung war neben dem Gerüstbau in den eiförmigen Faulbehältern die Einhaltung der Arbeitssicherheit zum Entfernen der asbest- und PAK-haltigen Altbeschichtung.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Leistungsphasen 3-9
  • Örtliche Bauüberwachung

 

BBI ist auch beim 19. Landshuter Kurzfilmfestival dabei. Heuer stiftet BBI erstmals den Publikumspreis in der Kategorie „Europe in 19 Minutes“

Foto: Dynamo Kurzfilm / Peter Litvai

 

Die Gemeinde Plößberg weist nördlich von Plößberg das Gewerbegebiet Betzenmühle mit einer Größe von 19,3 ha aus.

Unsere Leistungen:

  • Bebauungsplan Leistungsphasen 1-3
  • Flächennutzungsplan Leistungsphasen 1-3

 

Die Rohbauarbeiten für den Umbau der Schlammbehandlungsanlage sind abgeschlossen. Zuletzt wurden die rund 19 m langen Fertigteilstege auf die Becken aufgelegt. Es folgen technische Ausrüstung und weitere Umbauten im Bestand.  

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6
12 von 57 Projekten des neuen Architekturführers landshutarchitektur 2002 – 2016, der vom Verein architektur und kunst e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Landshut herausgegeben wird, wurden von BBI INGENIEUREN in der Tragwerksplanung begleitet. Darunter finden sich so unterschiedliche Projekte wie die neue Fluchttreppe der Burg Trausnitz, die Kletterhalle des DAV, die Neubebauung des alten Schlachthofgeländes, die Staatliche Berufsschule I Landshut, die Landmaschinenschule oder die Sanierung des Heilig-Geist-Stadels. 

 

 

Die Gemeinde Teugn erschließt 20 Parzellen im Baugebiet Talstraße. Eine  Mischgebietsbebauung ist als Lärmschutzriegel vorgesehen. Mit der Maßnahme werden auch Fahrbahndecken erneuert, Parkstellflächen entlang des Sportgeländes errichtet, ein 100-jähriger Hochwasserschutz für Außengebietsabflüsse und Sickerwasserüberleitung zur Dorfweiherneugestaltung gebaut sowie alle angrenzenden Misch- und Regenwasserkanäle saniert.

Unsere Leistungen:

  • Flächennutzungs- und Bebauungsplan Leistungsphasen 1-3
  • Objektplanung Ingenieurbauwerk Leistungsphasen 1-9
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung

 

 

 

Die Gemeinde Lenting hat die Satzung für den Bebauungsplan des 8,3 ha großen Gewerbegebiets Lenting Ost II beschlossen.

Unsere Leistungen:

  • Bebauungsplan Leistungsphasen 1-3

 

Die Gemeinde Pentling baut die bestehende Endbushaltestelle in Pentling um. Der Wartebereich für die Fahrgäste wird dabei verkehrssicher und barrierefrei hergestellt.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Ingenieurbauwerk Leistungsphasen 1-9
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung

 

Die Stadt Pfreimd baut die Von-Hahn-Straße im Ortsteil Weihern aus. Neben dem Straßenneubau auf ca. 800 m2 werden neue Grundstücksanschlüsse für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung hergestellt.

Unsere Leistungen:

  • Objektplanung Leistungsphasen 1-9
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Vermessung

 

Impressum | Datenschutz | Copyright 2018 © BBI INGENIEURE GMBH