BBI BAUER BERATENDE INGENIEURE GMBH  ist Ihr kompetenter Partner für alle Aufgaben im Bereich der Energieeffizienz von Gebäuden. Ob Sie ein bestehendes Gebäude sanieren wollen oder einen Neubau planen, wir beraten Sie individuell und erarbeiten mit Ihnen eine optimale Lösung entsprechend Ihren Anforderungen und Bedürfnissen. Im Vordergrund stehen dabei für uns immer der Einsatz energiesparender Bauweisen und energieeffizienter, umweltschonender Technologien. Zu unserem Leistungsspektrum in diesem Bereich zählen insbesondere:

  • Energienachweise nach der Energieeinsparverordnung EnEV
  • Bewertung unterschiedlicher Gebäudekonzepte nach DIN V 18599 hinsichtlich Umweltrelevanz, Unterhaltungskosten und Effizienz der Anlagentechnik
  • Analyse des Einflusses unterschiedlicher bau- und anlagentechnischer Konzepte auf den Energiebedarf und das sommerliche Wärmeverhalten von Gebäuden
  • Nachweise zur Vermeidung von Schimmelpilzbildung und Nachweise für klimabedingten Feuchteschutz
  • Analyse von nicht katalogisierten Wärmebrücken
  • Energieeffizienzbewertung und –beratung von Verwaltungsbauten, Schulen und Wohngebäuden
  • Analyse des sommerlichen Wärmeverhaltens unterschiedlicher Gebäudekonzepte mit Hilfe dynamischer Simulationsrechnungen

 

Die Beratung und Abwicklung zu Förderprogrammen von Bund, Ländern und Kommunen (BAFA, KfW etc.) zum Energiesparenden Bauen und Sanieren, sowie die Erstellung von Energieausweisen für Wohn- und Nichtwohngebäude runden unser Tätigkeitsgebiet ab.

          Energetische Gebäudesanierung
       
    Energieeffizientes Bauen und Sanieren
       
    Thermische Gebäudesimulation
       
    Energieberatung für Wohn- und Nichtwohngebäude
       
     Energieausweise für Wohn- und Nichtwohngebäude
Der Klimaschutz und die Senkung der CO2-Emissionen zählen zu den zentralen politischen Zielen der Bundesregierung. Im Gebäudebereich können wir durch Energieeinsparung und Energieeffizienz viel erreichen, denn ein erheblicher Teil des Kohlendioxids entsteht bei der Wärme- und Stromversorgung von Gebäuden. Besonders bei der Heizenergie lassen sich Energieverbrauch und CO2-Emissionen senken. Energieeffiziente Gebäude lohnen sich gleich dreifach: Sie schützen das Klima, die Energiekosten für Verbraucher sinken und die Immobilie wird in ihrem Wert gesteigert. Bei immer knapperen fossilen Brennstoffen lässt sich die Versorgung mit Energie auf lange Sicht nur dann sichern, wenn Gebäude möglichst wenig Energie in die Umwelt abgeben und die Energie im Inneren so effizient wie möglich genutzt wird. Der Klimawandel ist eine weltweite Herausforderung, der wir uns stellen und die wir meistern müssen. Die Umgestaltung unseres Gebäudebestandes unter energetischen Gesichtspunkten wird deshalb auch in den nächsten Jahrzehnten zu unseren wichtigsten Aufgaben gehören. Über 40 % des Endenergieverbrauchs in Deutschland entfallen auf die Heizwärme (Raumwärme und Warmwasserbereitung). Hier besteht enormes Einsparpotential durch die Nutzung energieeffizienter Technologien im Neu- und Altbaubereich, sowie energetischer Sanierungen des Gebäudebestands. Es ist Zeit zu handeln. Jetzt!