Praktizierter Umweltschutz ist die schadlose Ableitung des Schmutz- und Mischwassers, sowie die Rückführung von Oberflächenwasser – unbehandelt oder behandelt – in das Grundwasserreservoir. Optimale, funktionsfähige und wirtschaftliche Lösungen für Bau, Betrieb und Unterhalt – oftmals erschwert durch die Lage im engen innerörtlichen Bereich – fordern Fachkompetenz bei Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung. Dabei wenden wir auch moderne Verfahren wie Druckluft- oder Vakuumförderung – wo sie geeignet und wirtschaftlich sind – an. Ebenso kommen sämtliche Herstellungsverfahren vom geböschten Graben bis zum grabenlosen Rohrvortrieb mit hydraulischer Förderung oder Sanierungsverfahren nach dem neuesten Stand der Technik zum Einsatz. Wir erstellen Generalentwässerungspläne, untersuchen für Sie Kanalnetze, prüfen diese auf ihre Leistungsfähigkeit und den Bauzustand, erarbeiten Sanierungsvorschläge. Wir unterstützen Sie bei der Bestandserfassung, -dokumentation und -verwaltung bis hin zu Aufbau und Pflege von Kanalkatastern.

Neben der Errichtung neuer Bauwerke kommt der Sanierung und Erhaltung vorhandener Bauten immer größere Bedeutung zu. Ein vorhandenes Bauwerk zu sanieren bedeutet, eventuelle Schäden zu beseitigen, die Gebrauchstauglichkeit wieder herzustellen und die Dauerhaftigkeit zu gewährleisten.

Kläranlagen
Kommunen und private Bauherren vertrauen seit Jahren unseren Mitarbeitern bei der Planung und Bauausführung von Einrichtungen zur Trinkwasser- und Brauchwasserversorgung. Wir erstellen Studien zur Versorgungssituation, entwerfen und berechnen Versorgungsnetze. Wir planen Tiefbrunnen, Pumpstationen, Aufbereitungsanlagen, Fernleitungen und Speicher für Brauch- und Trinkwasser entsprechend den gestellten Anforderungen nach dem neuesten Stand der Technik.