Energetische Sanierung Alte Schule Gündlkofen, Konjunkturpaket II

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Energetische Sanierung der Alten Schule in Gündlkofen durch Erneuerung von Fenster, Einbau von Dachdämmung und einer neuen Heizungsanlage. Energetische Bewertung nach DIN V 18599 des bestehenden Gebäudes unter Berücksichtigung der bereits teilsanierten Gebäudeteile zur Ermittlung des Energiebedarfs für die Bewerbung zum Konjunkturpaket im Rahmen der energetischen Modernisierung der Infrastruktur in Kommunen.

  • BRI: 14.752 m³
  • Nettogrundfläche: 2.888 m²

Leistungsumfang:

– Energetische Bewertung nach DIN V 18599

Leistungszeit:

Planung:
03.2009

Auftraggeber:

Gemeinde Bruckberg
Rathausplatz 1
84079 Bruckberg

Ansprechpartner:

Herr Dipl.-Ing. Helmut Tscherner
Tel.: 0 87 65 / 93 01 – 25

 Neubau Jugendhaus Karlsruhe

Detailblatt als PDF-Dokument

 

Projektbeschreibung:

Neubau des Jugendhauses Südwest in Karlsruhe, erweiterbares eingeschossiges Gebäude mit mehreren Gruppenräumen, Küche und Mehrzweckraum. BRI: 1.500 m³ / BGF: 403 m²

Leistungsumfang:

  • Tragwerksplanung: Lph. 1 – 6
  • Thermische Bauphysik
  • EnEV-Berechnung

Leistungszeit:

Planung:
seit 02. 2010

Bauzeit:
vorauss. 2011

anrechenbare Kosten Netto:
227.000 €

Baukosten Netto:
460.000 €

Auftraggeber:

Stadt Karlsruhe – Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft
Zähringer Straße 61
76124 Karlsruhe

Ansprechpartner:

Frau Beck
Tel.: 07 21 / 1 33 26 82

Universität Regensburg NWF West, Errichtung eines Ausweichgebäudes

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Errichtung eines Ausweichgebäudes der Universität Regensburg NWF West, Neubau von Hörsälen und Seminarräumen mit Laboren, drei- bzw. viergeschossig für die Fakultät Biologie.

  • BRI: 109.000 m³
  • Nettogrundfläche: 20.500 m²

Leistungsumfang:

  •  Energetische Bewertung nach DIN V 18599
  •  Entwurf und Konzeption Schallschutz nach DIN 4109
  • Gebäudesimulation
  • Analyse sommerliches Wärmeverhalten
  • Lüftungskonzept

Leistungszeit:

Planung:
seit 02. 2009 (HU-Bau und Entwurf, Ausführungsplanung)

Baukosten Netto:
70 Mio. € (ca. Gesamt = 5.490,- €/m² NF)

Auftraggeber:

Staatliches Bauamt Regensburg – Hochschulbau
Universitätsstraße 82
93053 Regensburg

Ansprechpartner:

Frau Bauoberrätin Andrea Bergner
Tel.: 09 41 / 6 98 56 – 420

Neubau Doppelturnhalle Eching-Kronwinkl

Detailblatt als PDF-Dokument

 

Projektbeschreibung: 

Neubau einer Mehrzweckhalle in Eching-Kronwinkl als Zweifachturnhalle, Doppelturnhalle mit Nebenräumen wie Umkleiden, Tribünen, Eingangsbereich und Räume einer Ganztagsschule; BRI: 17.463 m³ / BGF: 2.293,5 m²

Leistungsumfang:

  • Tragwerksplanung: Lph. 1 – 6
  • Nachweis Feuerwiderstandsdauer
  • Baugrubenverbau
  • Wärmeschutzberechnung mit Energieausweis
  • SiGe-Koordination

Leistungszeit:

Bauzeit:
seit 06. 2010

Planung:
seit 10. 2009

anrechenbare Kosten Netto:
1,4 Mio. €

Baukosten Netto:
4 Mio. €

Auftraggeber:

Gemeinde Eching
Viecht, Hauptstraße 12
84174 Eching

Ansprechpartner:

Herr Bürgermeister Held
Tel.: 0 87 09 / 92 47 – 19

Energetische Sanierung Mensa der Universität Regensburg

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Energetische Sanierung durch neue Dachdämmung und neue Verglasung, sowie neuer Lüftungsanlage der Mensa der Universität Regensburg

  • BRI: 36.000 m³
  • BGF: 1.500 m²

Leistungsumfang:

  • Wärmeschutznachweis nach EnEV2004 mit
  • Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Nachweise zur Begrenzung der Dampfdiffusion

Leistungszeit:

Planung:
2007

Auftraggeber:

Staatliches Bauamt Regensburg
Bajuwarenstraße 2d
93053 Regensburg

Ansprechpartner:

Staatl. Bauamt: Herr Hartung
Tel.: 09 41 / 6 98 56 – 460

Neubau Lukas-Hauptschule mit 3-fach Sporthalle in München-Laim - Wärmeschutz

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung: 

Neubau Lukas-Hauptschule mit 3-fach-Sporthalle Riegerhofstraße in München-Laim, fugenloser Baukörper 4-geschossig; Gebäudekomplex aus ca. 105 m langem Ostflügel und ca. 64 m langem Südflügel mit UG, EG, 1. und 2. OG

  • BRI: 45.490 m³ umschlossen
  • BGF: 8.778 m² umschlossen

Leistungsumfang:

  • Wärmeschutznachweis nach EnEV2007 mit energetischer Bewertung nach DIN V 18599 #
  • Variantenanalyse

Leistungszeit:

Planung:
2008 (Bau 2009 – 2010)

Baukosten Netto:
16,9 Mio. € (Kgr. 200-700)

Auftraggeber:

Fördergemeinschaft Lukas-Schulen München e.V.
Helmpertstraße 9
80687 München

Ansprechpartner:

Herr Holmer
Tel.: 0 89 / 54 67 27 15

Klinikum Landshut, Baustufe  Energetische Sanierung

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Klinikum Landshut Baustufe 3.2D / 3.3, energetische Sanierung Bettenhaus 1, Erweiterung Personalspeiseraum, Überprüfung Funktionsbau

  • BRI: 35.540 m³ (Bettenhaus 1)
  • Nettogrundrissfläche: 9.754 m² (Bettenhaus 1)

 

Leistungsumfang:

  • Wärmeschutznachweis nach EnEV 2004 mit
  • Konzept für energetische Sanierungsvarianten
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Sanierungsvarianten

Leistungszeit:

Planung:
2003, 08.2007, 01. 2008

Baukosten Netto:
5,8 Mio. € (BS 3.2d – Kgr. 200-700)
3,3 Mio. € (BS 3.3 – Kgr. 200-700)

Auftraggeber:

Klinikum Landshut GmbH
Robert-Koch-Straße 1
84034 Landshut

Ansprechpartner:

Herr Kammerer
Tel.: 08 71 / 698 – 36 60

Amtsgericht Regensburg, Analyse sommerliches Wärmeverhalten

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Analyse des sommerlichen Wärmeverhaltens mit dynamischen Gebäudesimulationen beim Gebäude des Amtsgerichts Regensburg

Leistungsumfang:

  • Analyse sommerliches Wärmeverhalten
  • Konzept zur Verbesserung des Raumklimas im Sommer

Leistungszeit:

Planung:
2009

Auftraggeber:

Staatliches Bauamt Regensburg
Bajuwarenstraße 2d
93053 Regensburg

Ansprechpartner:

Herr Pritscher
Tel.: 09 41 / 6 98 56 01

Neubau Studentenwohnheim Agrarbildungszentrum Landshut-Schönbrunn

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Neubau eines Studentenwohnheims für das Agrarbildungszentrum Schönbrunn in Landshut in KfW-40-Standard-Bauweise

  • Bruttovolumen Ve: 25.320 m³
  • Gebäudenutzfläche AN: 5.749 m²

Leistungsumfang:

  • Energetisches Konzept
  • Tragwerksplanung: Lph. 1 – 6

Leistungszeit:

Planung:
2008 bis 2009

Baukosten Netto:
7,2 Mio. € (Kgr. 100-700)

Auftraggeber:

Bezirk Niederbayern, Hauptverwaltung
Maximilianstraße 15
84028 Landshut

Ansprechpartner:

Herr Bezirksbaumeister Eduard Bachmann
Tel.: 08 71 / 8 08 – 19 89

Neubau Vereinsheim SC Landshut Berg1

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Neubau Vereinsheim SC Landshut-Berg, eingeschossig mit Restaurant in Holztafelbauweise; Niedrigenergiebauweise mit hohem Dämmstandard der Gebäudehülle (Unterschreitung EnEV-Grenzwert um 20%), Beheizung und Trinkwassererwärmung mit Pellets, RLT-Abluftanlage für Bereiche Dusche und Restaurant. BRI: 2.000 m³ / BGF: 470 m²

Leistungsumfang:

  • Tragwerksplanung: Lph. 3 – 6, 8
  • Bauphysik: EnEV-Berechnung: mit Variantenuntersuchung
  • Vermessung

Leistungszeit:

Planung:
07.2008 bis 12.2008
Bauzeit:
01.2009 bis 08.2009

anrechenbare Kosten Netto:
360.000 €

Baukosten Netto:
1,2 Mio. €

Auftraggeber:

Verein SC Landshut-Berg
Weickmannshöhe 20
84036 Landshut

Ansprechpartner:

Herr Dr. Bernhard Schaub
Tel.: 089 / 29 19 21 – 0