Projektbeschreibung:

  • Allgemeines Wohngebiet
  • Geltungsbereich 3,74 ha mit 45 Parzellen
  • Änderung des überlappenden bestehenden Bebauungsplan „Oberes Hochfeld“

Unsere Leistungen:

  • Änderung Flächennutzungsplan
  • Bebauungsplan
  • Objektplanung für Verkehrsanlagen, Abwasseranlage und Wasserversorgung
    Leistungsphasen 1 – 9

Fotos: BBI

Projektbeschreibung:

  • Begleitung und Auswertung der optischen Kanalinspektion mit baulichem Kanalsanierungskonzept.
  • Unterirdische, georeferenzierte 3D-Vermessung von Anschlussleitungen und der kommunalen Grundstücksentwässerungsanlagen (GEA) der Ortsteile Hitzhofen und Hofstetten
  • Austauschformat ISYBAU-XML
  • Zustandsbewertung gemäß Arbeitshilfen Abwasser.
  • 22 km Hauptkanal
  • 2000 Stück Anschlussleitungen

Unsere Leistungen:

  • Ausschreibung und Begleitung der TV-Inspektion
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke Abwasseranlage
    Leistungsphasen 1 – 2

Fotos: BBI

Projektbeschreibung:

  • Geltungsbereich 9,3 ha mit 115 Parzellen
  • Abwasseranlage im Trennsystem bis DN 800
  • Regenrückhaltebecken mit 500 m3 Volumen
  • Wasserversorgungleitungen bis DN 200
  • Nahwärmeversorgung mit Blockheizkraftwerk
  • Erschließungsstraßen bis 16 % Steigung
  • Schwerverkehrsumfahrung

Unsere Leistungen:

  • Änderung Flächennutzungsplan
  • Bebauungsplan
  • Objektplanung für Verkehrsanlagen, Abwasseranlage und Wasserversorgung
    Leistungsphasen 1 – 9
  • Bauüberwachung
  • Entwurfs- und Bauvermessung

Fotos: BBI

Projektbeschreibung:

  • Gesamtfläche ca. 12 ha
  • 90 Parzellen
  • Wasserversorgung
  • Straßenbau
  • Lärmschutzwall

Unsere Leistungen:

  • Bauleitplanung
  • Objektplanung für:
    Verkehrsanlagen,
    Ingenieurbauwerke Lärmschutzwall und
    Wasserversorgung
    Leistungsphasen 1 – 9
  • Bauüberwachung
  • Sigeko
  • Entwurfs- und Bauvermessung
   

Fotos: BBI

Regenüberlaufbecken RÜB 6 Kläranlage Bad Abbach

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Abwasseranlage Bad Abbach, Regenüber-laufbecken RÜB 6, Umbau der alten Kläranlage zum Regenüberlaufbecken einschließlich Zu- und Ablaufkanälen sowie Hochwasserschöpfwerk zur Donau

Leistungsumfang:

  • Objektplanung: Lph. 1 – 9
  • Tragwerksplanung: Lph. 1 – 6, 8
  • Vermessung: Lph. 1 – 6
  • Örtliche Bauüberwachung

Leistungszeit:

Planung:
2000 bis 2003

Bauzeit:
2001 bis 2003

Baukosten Netto:
2,8 Mio. €

Auftraggeber:

Markt Bad Abbach
Raiffeisenstraße 72
93077 Bad Abbach

Ansprechpartner:

Herr Holzhauser
Tel.: 0 94 05 / 95 90 34

Entwässerung Nordraum Leipzig - Kanalnetz Wahren Slevogtstraße

Detailblatt als PDF-Dokument

 

Projektbeschreibung: 

Entwässerung Nordraum Leipzig, Kanalnetz Wahren Slevogtstraße Los 1: Vereinigungsbauwerk, Rohrvortrieb DN 600 Los 2: Regenüberlaufbecken 345 m³, Trennbauwerk und Ablaufleitung Los 3: Auslaufbauwerk an der Weißen Elster, Kanalbau DN 150 bis DN 1200

Leistungsumfang:

  • Objektplanung: Lph. 1 – 7
  • Tragwerksplanung: Lph. 1 – 6
  • Nachvermessung (Zeithonorar)
  • Örtliche Bauüberwachung § 57
  • Beauftragung und Koordinierung Nachunternehmer:
  • Techn. Ausrüstung, EMSR-Technik: Lph. 1 – 8
  • Freianlagen: Lph. 1 – 8

Leistungszeit:

Planung:
2002 bis 2004

Bauzeit:
2003 bis 2004

Baukosten Netto:
2,4 Mio. €

Auftraggeber:

Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
Johannisgasse 7/9
04103 Leipzig

Ansprechpartner:

Herr Werner
Tel.: 03 41 / 9 69 – 13 15

Baugebiet Nördlich Wolfgangsiedlung in Landshut

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:
Erschließung des Baugebietes „Nördlich Wolfgangsiedlung“ im nördlichen Stadtteil von Landshut, Straßen-, Kanal- und Wasserleitungsbau

  • Fläche: 12 ha

Leistungsumfang:

Straßen-, Kanal- und Wasserleitungsbau

  • Objektplanung: Lph. 1 – 8
  • Spartenkoordination
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Gründungsabnahme

Leistungszeit:

Planung:
1998 bis 1999

Bauzeit:
1999 bis 2000

Baukosten Netto:
4,1 Mio. € (Gesamt)
2,2 Mio. € (Straßenbau)

Auftraggeber:

Stadt Landshut – Tiefbauamt
Luitpoldstraße 29
84034 Landshut

Ansprechpartner:

Herr Taglinger
Tel.: 08 71 / 88 – 15 67

weiterer Auftraggeber:

Stadtwerke Landshut Abwasserbeseitigung
Christoph-Dorner-Straße 9
84028 Landshut

Ansprechpartner:

Herr Heilmeier
Tel.: 08 71 / 14 36 – 23 00

Erschließung Steinbergsiedlung in Kitzen

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Erschließung der Steinbergsiedlung in Kitzen Komplexe Erschließung einer im Jahr 1970 errichteten Eigenheimsiedlung mit Kanal (SW + RW), Trinkwasser, Straßenbau und Straßenbeleuchtung bei Aufrechterhaltung der Ver- und Entsorgung, der Koordinierung mehrerer Auftraggeber und Fördermittelgeber

  • Rückbau Altkanäle: rd. 650 m
  • Neubau Kanäle: rd. 2,1 km
  • Umverlegung Wasserleitung: rd. 800 m inkl. Hausanschlüsse

Leistungsumfang:

Straßen-, Kanal- und Wasserleitungsbau

  • Objektplanung Ingenieurbauwerke: Lph. 3 – 9
  • Objektplanung Verkehrsanlagen: Lph. 2 – 9
  • Örtliche Bauüberwachung

Leistungszeit:

Planung:
10.2002 bis 12.2004
Bauzeit:
08.2003 bis 12.2004

Baukosten Netto:
0,7 Mio. €

Auftraggeber:

Gemeinde Kitzen
Am Kulturhaus 4
04460 Kitzen

Ansprechpartner:

Herr Bürgermeister Körner
Tel.: 03 42 03 / 5 48 45

Erschließung Gewerbegebiet St 2074 in Dingolfing

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:
Erschließung Gewerbegebiet St 2074 in Dingolfing, Kanal- und Trinkwasserleitung, Straßen- und Gehwegbau

  • Fläche: rd. 66 ha

Leistungsumfang:
Straßen-, Kanal- und Wasserleitungsbau

  • Objektplanung: Lph. 1 – 8
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Entwurfsvermessung
  • Baugrunduntersuchung

Leistungszeit:

Planung:
2002 bis 2006
Bauzeit:
seit 2004

Baukosten Netto:
5,6 Mio. € (Gesamt)
3 Mio. € (Straße)
2,6 Mio. € (Kanal)

Auftraggeber:

Stadt Dingolfing
Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2
84130 Dingolfing

Ansprechpartner:

Herr Matakou
Tel.: 0 87 31 / 501 – 344

Erschließung Gewerbegebiet Degernpoint, Moosburg Isar

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Erschließung Gewerbegebiet Degernpoint in Moosburg a.d. Isar an der Bundesstraße B11 mit Geh- und Radwegunterführung und 2 Anbindungen, Kanal- und Trinkwasserleitung, Straßen- und Gehwegbau

  • Fläche: 35 ha

Leistungsumfang:

Straßen-, Kanal- und Wasserleitungsbau

  • Objektplanung: Lph. 1 – 9
  • Tragwerksplanung: Lph. 1 – 6
  • Vermessung: Lph. 1 – 6
  • Örtliche Bauüberwachung

Leistungszeit:

Bauzeit:
1997 bis 1999

Baukosten Netto:
9,3 Mio. € (Gesamt)
2,5 Mio. € (Straßenbau)

Auftraggeber:

BLE, Bau und Landentwicklungsgesellschaft Bayern GmbH
Peschelanger 3
81735 München

Ansprechpartner:

Herr Hippe
Tel.: 089 / 67 40 37

weiterer Auftraggeber:

Stadt Moosburg a. d. Isar
Stadtplatz 13
85368 Moosburg a. d. Isar

Ansprechpartner:

Herr Held
Tel.: 0 87 61 / 6 84 – 41

Erschließung Baugebiet Am Bergfeld in Poing

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Erschließung des Baugebietes Poing „Am Bergfeld“ Bebauungsplan Nr. 55-W5, Vollausbau Straßenbau Westring (äußere Erschließung), Vollausbau Straßenbau der öffentlichen Straßen im Baugebiet, Teilausbau Straßenbau der privaten Eigentümerwege, Versickerung des Oberflächenwassers im Bereich der öffentlichen Flächen, Einbau von Spundwänden als Baugrubensicherung des privaten Wohnungsbaues entlang der Straße (Grenzbebauung)

  • Fläche: 19,5 ha

Leistungsumfang:

Straßenbau, Baugrubensicherung

  • Objektplanung: Lph. 2 – 8
  • Örtliche Bauüberwachung

Leistungszeit:

Planung:
2008 bis 2009

Bauzeit:
08.2009 bis ca. 11. 2010

Baukosten Netto:
3,6 Mio. € (Gesamt)

Auftraggeber:

ARGE „Am Bergfeld“ vertreten durch: Südhausbau Verwaltung GmbH & Co. KG
Hohenzollernstraße 150
80796 München

Ansprechpartner:

Herr Helmut Sloim
Tel.: 0 89 / 2 72 74 – 284

Erschließung Baugebiet Hallbergmoos

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Erschließung des Baugebietes Maximilianstraße / Enghoferweg in Hallbergmoos, Straßenbau, Kanal- und Trinkwasserleitung, Straßen und Kanäle ca. 280 m.

  • Fläche: 1,2 ha

Leistungsumfang:

  • Objektplanung Kanal-/Straßenbau: Lph. 1 – 8
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Entwurfsvermessung

Leistungszeit:

Planung:
07.2006 bis 08.2006

Bauzeit:
09.2006 bis 12.2006

anrechenbare Kosten Netto:
250.000 €

Baukosten Netto:
260.000 €

Auftraggeber:

DEMOS/INDUWO Wohnbau GmbH
Thalkirchner Straße 26
80337 München

Ansprechpartner:

Herr Bröske Tel.: 0 89 / 24 20 61 – 26

Erschließung Gewerbegebiet in Frontenhausen

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Erschließung des Gewerbegebietes „Am Kreisverkehr“ in Frontenhausen. Erschließungsstraße mit Linksabbiegespur, Regen- und Schmutzwasserkanal mit Becken, Fläche: 6 ha

Leistungsumfang:

  • Objektplanung Kanal-/Straßenbau: Lph. 2 – 8
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Bebauungsplanzuarbeit

Leistungszeit:

Planung:
05.2006 bis 11.2007 (ÖBÜ bis 09.2008)

Bauzeit:
04.2007 bis 11.2007

anrechenbare Kosten Netto:
235.000 € (Straßenbau / 125.000 € Kanalbau)

Baukosten Netto:
465.000 €

Auftraggeber:

Isarkies Wohn- und Gewerbegrund GmbH & Co. KG
Am Steinberg 1
84051 Unterwattenbach

Ansprechpartner:

Herr Luderfinger
Tel.: 0 87 03 / 93 50 – 0

Erschließung Baugebiet Donaublick

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Baugebiet „Donaublick“, Bebauungs- und Grünordnungsplanung, Bauleitplanung und Erschließung eines Wohngebietes mit Lärmschutzwall in Bad Abbach, Allgemeines Wohngebiet

  • Gesamtgröße: 2,4 ha
  • Parzellen: 25 Stück

Leistungsumfang:

  • Bebauungsplan: Lph. 1 – 5
  • Grünordnungsplan: Lph. 1 – 4
  • Änderung Flächennutzungsplan: Lph. 1 – 5
  • Objektplanung Straße u. Kanal: Lph. 1 – 8
  • Örtliche Bauüberwachung

Leistungszeit:

Planung:
2004 bis 2006

Auftraggeber:

Markt Bad Abbach
Raiffeisenstraße 72
93077 Bad Abbach

Ansprechpartner:

Herr Bürgermeister Wachs
Tel.: 0 94 05 / 95 90 – 0

Baugebiet Am Schönberg in Wenzenbach

Detailblatt als PDF-Dokument

Projektbeschreibung:

Baugebiet „Am Schönberg“ in Wenzenbach, Bauleitplanung und Erschließung eines allgemeinen Wohngebietes Gesamtgröße: 9,2 ha / Parzellen 65 Stück

Leistungsumfang:

Straßen- und Kanalbau, Wasserversorgung, Stützbauwerke

  • Objektplanung § 55: Lph. 2 – 8
  • Bebauungsplan § 40: Lph. 2 – 5
  • Entwurfsvermessung § 97b: Lph. 1 – 3
  • Tragwerksplanung § 64: Lph. 2 – 6
  • Örtliche Bauüberwachung § 57
  • SiGe-Koordination: Planungs- und Ausführungsphase

Leistungszeit:

Planung:
2004 bis 2007

Bauzeit:
2007 bis 2008

Baukosten Netto:
3,9 Mio. €

Auftraggeber:

Grundstücksentwicklungs Gesellschaft „Am Schönberg“ GmbH c/o VEM Aktienbank AG
Prannerstraße 8
80333 München

Ansprechpartner:

Gemeinde Wenzenbach, Herr Bürgermeister Schmid
Tel.: 0 94 07 / 3 09 – 0